Einbruch in Friedrichshain : Anwohner ruft Polizei: Täter festgenommen

In Friedrichshain wurden ein Einbrecher in der Nacht zum Freitag kurz nach der Tat festgenommen. Ein Anwohner hatte die Polizei informiert.

Foto: dpa

Ein aufmerksamer Anwohner hörte in der Nacht zum Freitag gegen 1.20 Uhr früh verdächtige Geräusche, die aus einem Imbissgebäude an der Rigaer Straße in Friedrichshain drangen. Er rief sofort die Polizei und ermöglichte dadurch die vorläufige Festnahme des mutmaßlichen Täters. Als die Beamten anrückten, entdeckten sie einen 22-jährigen Mann, der hinter einer Hecke kauerte. Er räumte ein, dass er in den Imbiss eingebrochen war und Geld gestohlen hatte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar