Einbruchspuren an der Tür : Brand in Hellersdorfer Turnhalle

Am späten Dienstagabend hat in Hellersdorf in Turnhalle gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

In Hellersdorf hat am späten Dienstagabend eine Turnhalle gebrannt. Eine Anwohnerin rief die Feuerwehr, nachdem sie starke Rauchentwicklung an dem Gebäude bemerkt hatte, teilte die Polizei mit.
Die Ermittler vermuten wegen Einbruchsspuren an der Eingangstür Brandstiftung. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe war zunächst noch unbekannt. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben