Einsatz in Berlin-Friedrichshain : Frau trat gegen Polizeiauto

Die Antwort, die ihr eine Polizistin gegeben hat, gefiel einer Frau am Sonntag in Berlin-Friedrichshain nicht. Aus Wut trat die 22-Jährige daher gegen den Funkwagen.

von

Eine Funkwagenbesatzung ist am Sonntagabend an einem Einsatz der Bundespolizei am Ostbahnhof in Friedrichshain beteiligt gewesen. Dabei war ein Mann festgenommen worden. Die 22-jährige Lebensgefährtin des Festgenommenen war ebenfalls anwesend und fragte gegen 19.30 Uhr die Funkwagenbesatzung, was denn nun sei mit ihrem Freund und wann sie zu ihm gehen könne, hieß es bei der Polizei.

Doch eine Polizistin antwortete ihr daraufhin, dass sie sich noch gedulden müsse und stieg wieder zurück in den Polizeiwagen. Daraufhin habe die 22-Jährige aus Wut gegen das Auto getreten, so dass eine Delle entstand. Nach der Personalienfeststellung und den Formalitäten durfte die Frau wieder gehen.

               

Autor

10 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben