Update

Eltern in Wilmersdorf alarmiert : Mann lauert Kindern an Grundschulen auf

Innerhalb weniger Wochen soll sich ein Mann aus einem Transporter heraus zweimal Kindern in Wilmersdorf genähert haben. In einem der Fälle wollte er einen Elfjährigen überreden, mit ihm mit zu kommen.

von

Ein elfjähriger Junge war Anfang November gerade auf dem Weg nach Hause, als ihn in der Koblenzer Straße in Wilmersdorf ein fremder Mann ansprach. Der Unbekannte saß nach Angaben der Polizei in einem weißen Transporter und wollte das Kind überreden., mit ihm zu kommen und Playstation zu spielen. Dies teilte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch mit. Der Junge lehnte sein Angebot aber ab und meldete den Vorfall sofort seinen Eltern, die daraufhin die Polizei informierten. Der Vorfall ereignete sich am 7. November.

Ein weiterer Fall, der zur Anzeige gebracht wurde, trug sich am 31. Oktober in der Weimarer Straße in Wilmersdorf zu. Dabei beobachten Zeugen, wie ein Mann aus einem Transporter ausstieg und sich einer Gruppe von Kindern näherte. Da sich Erwachsene in unmittelbarer Nähe befanden, soll sich der Mann aber wieder entfernt haben. An der Birger-Forell-Grundschule und der Grundschule am Rüdesheimer Platz gehen auf Initiative einiger Eltern nun Informationszettel rum, die vor dem Fremden warnen sollen. Auch an einer Kaiser's-Filiale in der Nähe der Schulen soll ein Zettel hängen.

Beide Fälle sind für die Polizei nun ein Anlass, verstärkt ein Auge auf diese Gegend zu werfen. Dabei appelliert die Polizei auch an die Eltern: Sie sollen ihre Kinder stärken, nicht mit Fremden mitzugehen und solche Fälle sofort zu melden, damit die Polizei eingeschaltet werden kann. Allerdings sagte eine Sekretärin der Grundschule am Rüdesheimer Platz auch, dass es gerade zu dieser Jahreszeit schon öfter Fälle gegeben habe, die falsch interpretiert worden seien. So hätten Eltern im letzten Jahr davor gewarnt, dass ein Fremder ihre Kinder fotografieren würde. Dabei hielt es sich um einen Mitarbeiter des Vermessungsamtes.

Autor

14 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben