Ermittlungen : Polizei will unbekannten Toten mit Foto identifizieren

Am 4. Juni fand die Polizei einen Toten auf einem Dachboden in der Schönhauser Allee. Der Mann nahm sich vermutlich das Leben, doch seine Identität konnte bislang nicht ermittelt werden.

Trotz umfangreicher kriminalpolizeilicher Ermittlungen konnte bisher noch nicht geklärt werden, um wen es sich handelt. Der etwa 18 bis 27 Jahre alte Mann war 170 cm groß, hatte eine schlanke Figur, blaue Augen und blonde Haare.

Die Polizei fragt, wert den Mann auf dem Foto kennt oder sonstige sachdienliche Angaben machen kann. Hinweise nimmt die Vermisstenstelle des Landeskriminalamtes in der Keithstraße 30 in Schöneberg unter den Telefonnummern (030) 4664 - 912400 und - 912413 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (ddp)

Berliner Polizei: Foto des unbekannten Toten

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben