Explosion in Alt-Lichtenberg : Unbekannte sprengen alten Golf

In Alt-Lichtenberg ist ein Auto durch eine Sprengstoffexplosion stark beschädigt worden - nun ermittelt der Staatsschutz.

von

Unbekannte haben am Dienstagabend offenbar selbst gebastelte Böller unter einen 22 Jahre alten Golf gelegt, angezündet und eine Explosion ausgelöst. Dabei wurden das Fahrzeug und ein Hausnummernschild in der Scheffelstraße stark beschädigt. Anwohner hörten gegen 20.45 Uhr einen lauten Knall und sahen Qualm aufsteigen. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. Die Hintergründe seien unklar. Dass sich das Fachdezernat mit dem Fall beschäftigt, habe mit der "Vorgehensweise der Tat zu tun", sagte ein Polizeisprecher.

Autor

4 Kommentare

Neuester Kommentar