Fahndung mit Bildern aus Überwachungskamera : Polizei sucht Räuber aus Juweliergeschäft

Zwei Männer überfielen im April ein Juweliergeschäft und schlugen der Ladeninhaberin ins Gesicht. Einer der beiden wurde bereits festgenommen, nach seinem Komplizen sucht die Polizei jetzt mit Bildern aus der Überwachungskamera.

Wegen eines brutalen Überfalls wird dieser Mann gesucht.
Wegen eines brutalen Überfalls wird dieser Mann gesucht.Foto: Polizei

Nach einem Überfall auf einen Juwelier sucht die Polizei mithilfe von Bildern aus einer Überwachungskamera nach dem Räuber. Am 26. April hatten zwei Männer am frühen Abend das Juweliergeschäft „Tegel“ in der Berliner Straße 6 betreten und der Ladeninhaberin mit der Faust ins Gesicht geschlagen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Als ein Angestellter der Frau helfen wollte, flüchteten die Täter. Einer der beiden Männer wurde bereits festgenommen, der Komplize ist noch auf der Flucht.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 030-4664- 173100 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (dapd)

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben