Fahndung : Übergriff: Suche mit Phantombild

Mit diesem Phantombild fahndet die Polizei nach einem Unbekannten, der am 18. Mai einen Mann fremdenfeindlich beleidigt hat.

280193_0_38fc5372.jpg
Gesucht

Gesundbrunnen - Der 32-Jährige wurde am U-Bahnhof Osloer Straße von dem Täter zunächst wegen seiner dunklen Hautfarbe angepöbelt. Anschließend hetzte der Unbekannte auch noch seinen Hund auf das Opfer. Es erlitt dabei drei Bisse ins Bein und musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Dem Täter gelang die Flucht. Hinweise an die Rufnummer 4664  953 135. tabu


0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben