• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Fahrzeugkontrolle : Wilde Verfolgungsjagd durch Wedding

05.01.2013 00:00 Uhr

In der Nacht zu Freitag sind bei einer Verfolgungsjagd durch Wedding mehrere Autos beschädigt worden. Bei einer Fahrzeugkontrolle gab der Fahrer Gas – kam aber nicht weit.

Wie die Polizei mitteilte, hatte gegen 20.45 Uhr ein Kleinwagen an der Gericht-/Ecke Grenzstraße kontrolliert werden sollen. Der Fahrer trat aufs Gaspedal – kam aber nicht weit: An der Grenz-/Ecke Reinickendorfer Straße drängte er sich den Angaben zufolge zwischen zwei abbiegende Autos, rammte diese und landete auf dem Grünstreifen. Ein 36-Jähriger wurde festgenommen; der Fahrer und der Beifahrer konnten den Angaben zufolge wegrennen. Der Festgenommene gab laut Polizeimitteilung an, dass er den Fahrer und den Beifahrer nur flüchtig kenne. Zur Spurensicherung wurde der Polo nun sichergestellt und die Ermittlung aufgenommen. Die Fahrer der beiden beschädigten Fahrzeuge haben bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen erlitten.

Die Polizei sperrte die Reinickendorfer Straße zwischen Gericht- und Pankstraße am Abend für 40 Minuten. Warum die Männer flüchteten, ist unklar. (Tsp)

Sie wollen wissen, was in Berlin läuft? Gönnen Sie sich an jedem Werktag 5 Minuten Lesespaß! Geben Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse an, um den Newsletter ab morgen zu erhalten.

  • Berlin to go: täglicher Newsletter
  • morgens um 6 Uhr auf Ihr Handy
  • von Chefredakteur Lorenz Maroldt
weitere Newsletter bestellen Mit freundlicher Unterstüzung von Babbel
Service

Weitere Themen

Unser HTML/CSS Widget (statisch)

Nachrichten aus den Bezirken