Falckensteinstraße : "Umsonstladen" in Kreuzberg von Polizei geräumt

Überraschend hat am Montag eine Hundertschaft der Polizei das seit vergangenen Sonnabend besetzte Erdgeschoss in der Falckensteinstraße 5 in Kreuzberg geräumt.

Dort hatten Linke einen "Umsonstladen" eingerichtet, der zuvor in ehemals besetzten Häusern in der Kastanienallee und der Brunnenstraße in Mitte untergebracht war. Auch dort flog die Einrichtung auf Betreiben der Hauseigentümer raus.

Am Montag fuhren in der Falckensteinstraße gegen 15.30 Uhr mehrere Mannschaftswagen vor, behelmte Beamte erteilten anwesenden Aktivisten sofort Platzverweise. Mit der Besetzung sollte auf soziale Verdrängung in Berlin aufmerksam gemacht werden. (hah)

46 Kommentare

Neuester Kommentar