Update

Fall der vermissten 21-Jährigen geklärt : Leiche aus Spree geborgen

Am Freitagnachmittag wurde nahe der Elsenbrücke in Friedrichshain die Leiche einer Frau aus der Spree geborgen. Es soll sich um die 21-Jährige handeln, die Anfang Januar nach einem Streit ins Wasser gesprungen war.

von
Foto: dpa

Eine Leiche wurde am Freitagnachmittag an der Elsenbrücke in Friedrichshain aus der Spree geborgen. Die Wasserschutzpolizei hatte den leblosen weiblichen Körper gegen 15 Uhr entdeckt. Laut Polizeiangaben soll es sich um die Leiche einer Frau handeln.

Erste Ermittlungen ergaben, dass es sich um die 21-Jährige handelt, die Anfang Januar nach einem Streit mit ihrem Freund ins Wasser gesprungen war. Sie sprang von der Parkwegbrücke in Treptow und konnte seither trotz intensiver Suchmaßnahmen nicht gefunden werden. Eine Obduktion soll die Identität endgültig klären.

3 Kommentare

Neuester Kommentar