Festnahme in Friedrichshain : Fahrraddieb zeigte Hitlergruß

Zwei mutmaßliche Fahrraddiebe sind in der Nacht zu Montag von der Polizei in Friedrichshain gefasst worden. Bei der Festnahme zeigte einer von ihnen den Hitlergruß.

von

Eine Passantin rief gegen 1.50 Uhr die Polizei in die Frankfurter Allee, nachdem sie zwei Männer beim Diebstahl eines Fahrrades beobachtet hatte. Die Beamten nahmen kurz darauf die beiden 31 und 35 Jahre alten Tatverdächtigen im Hinterhof eines Wohnhauses in der Frankfurter Allee fest. Als die Beamten den 35-Jährigen überprüften, schlug er plötzlich die Hacken zusammen und hob seinen Arm zum "Deutschen Gruß", hieß es bei der Polizei. Der alkoholisierte Mann wurde zur Blutentnahme und zur erkennungsdienstlichen Behandlung mitgenommen. Sein mutmaßlicher Komplize durfte nach Aufnahme der Personalien wieder gehen.

Autor

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben