Festnahme in Köpenick : 16-Jährige besprüht Polizeifahrzeug

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Donnerstag eine 16-Jährige festgehalten, die in Köpenick ein Polizeifahrzeug mit Graffiti beschmiert hat.

von

Der 24-jährige Zeuge beobachtete gegen 19. 45 Uhr zwei Jugendliche, die an der Wuhlheide in Köpenick einen Funkwagen mit Farbe besprüht hatten und verfolgte die beiden. Er holte dabei eine von beiden ein und hielt die 16-Jährige fest, bis die Polizei kam. Ihr unbekannter Begleiter konnte entkommen. Das Polizeifahrzeug war großflächig an der rechten Seite, auf der Motorhaube sowie auf der Heckscheibe beschmiert worden. Das Mädchen hatte drei Spühdosen dabei, die die Polizisten beschlagnahmten. Ein Erziehungsberechtigter holte sie später ab. Das für Graffiti zuständige Kommissariat beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.

Autor

17 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben