Festnahme in Spandau : 15-Jähriger bei Wohnungseinbruch gefasst

Eine aufmerksame Nachbarin hat in der Nacht zu Montag einen Einbruch in Spandau verhindert. Einer der Tatverdächtigen wurde gefasst - er ist 15 Jahre alt.

von

Die Nachbarin hörte gegen 0.30 Uhr Hebelgeräusche im Hausflur in dem Wohnhaus im Hainleiteweg. Sie rief die Polizei. Die Beamten nahm einen 15-Jährigen fest, der als Tatverdächtiger gilt. Drei mutmaßliche Komplizen konnten flüchten. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar