Festnahme nach Raub : 17-Jähriger überfällt Rentnerin

Eine 78-Jährige ist am Mittwoch in Mitte überfallen worden. Doch der Täter kam nicht weit: Aufgrund der guten Beschreibung konnte er kurz darauf gefasst werden.

von

Der 17-jährige Tatverdächtige hatte sich einer 78-jährigen Frau laut Polizei gegen 13.30 Uhr in der Schillingstraße von hinten genähert. Dann entriss er der Rentnerin die Handtasche und flüchtete. Die Frau stürzte und verletzte sich dabei leicht. Die herbeigerufenen Polizisten konnten den mutmaßlichen Räuber aber aufgrund der genauen Täterbeschreibung des Opfers wenig später in der Neuen Blumenstraße festnehmen. Ein Fachkommissariat ermittelt.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar