Festnahme nach Überfall : Täter riss 81-Jähriger die Goldkette vom Hals

Die 81-Jährige hatte keine Chance: Am Montag stieß ein bewaffneter Täter sie in Britz ins Gebüsch und raubte sie aus. Doch weit kam er nicht mit der Beute - jetzt sitzt er bei der Polizei.

von

Die 81-jährige Frau, die mit einem Rollator unterwegs war, wollte gegen 17.20 Uhr gerade die Haustür in der Talberger Straße in Britz öffnen, als ein Mann sie von hinten mit einem Messer bedrohte und danach in ein Gebüsch stieß. Dort riss der Räuber ihr die Goldkette vom Hals und flüchtete in Richtung Pastor-Behrens-Weg. Alarmierte Polizeibeamte nahmen kurz darauf einen 29-jährigen Tatverdächtigen am U-Bahnhof Britz-Süd fest. Er wurde einem Raubkommissariat überstellt. Der 29-jährige türkischstämmige Mann ist bereits mehrfach polizeibekannt. Die Rentnerin wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Autor

19 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben