Festnahmen in Berlin-Pankow : Intensivtäter bei Einbruchversuch gefasst

Der Polizei ist es gelungen, zwei mutmaßliche Einbrecher in Berlin-Pankow zu fassen. Einer ist bereits als Intensivtäter bekannt.

von

Anwohner hatten die Polizei gerufen, als sie die Männer gegen 1.45 Uhr bei einem Einbruchsversuch in einem Spätkauf in der Florastraße beobachten konnten. Zuvor hatten die beiden Männer versucht in ein weiteres Geschäft - ein Backwarenladen in der Görschstraße - einzubrechen. Einer der beiden 21-jährigen Tatverdächtigen ist bereits bei der Polizei als Intensivtäter aktenkundig. Bei der Festnahme wehrten sich die Männer extrem, so dass ein Beamter verletzt wurde.

Autor

8 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben