Festnahmen in Friedrichshain : Männer stießen Frau ins Wasser

Zwei Männer haben am Mittwochabend in Friedrichshain eine Frau von einer Brücke ins Wasser gestoßen. Die Betrunkene kannte die Männer.

von

Passanten sahen gegen 20 Uhr, wie zwei Männer auf der Schillingbrücke in Friedrichshain eine Frau ins Wasser stießen. Die 36-Jährige konnte sich selbst ans Ufer retten. Aussagen wollte sie laut Polizei nicht. Die Frau war - wie auch die beiden 40 und 43 Jahre alten Tatverdächtigen - "erheblich alkoholisiert", wie es bei der Polizei hieß. Die herbeigerufenen Beamten nahmen die Männer vorläufig fest.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben