Feuer : Frau will Gefrierschrank mit Teelichtern abtauen

Bei dem Versuch ihr Tiefkühlschrank zu enteisen, setzte eine 69-Jährige das Gerät versehentlich in Brand.

BerlinEine Frau wollte am Freitagabend in einer Wohnung in Tempelhof einen Gefrierschrank mit Hilfe von Teelichtern abtauen. Dabei geriet das Gerät in Brand. Ein 63-jähriger Bekannter hatte versucht, das Feuer selbst zu löschen und sich dabei verletzt. Er kam mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Seine 69-jährige Bekannte alarmierte während seiner Löschversuche die Feuerwehr. Die Frau blieb unverletzt (lee/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben