Feuer in Weißensee : Drei Brandstiftungen in Weißensee

Gleich drei Feuer hat ein Unbekannter in der Nacht zu Mittwoch in Weißensee gelegt. Die Ermittler gehen von nicht politischen Taten eines Zündlers aus.

von

Gegen 22.40 Uhr entdeckte ein Passant auf einer Baustelle in der Schönstraße eine brennende "Dixi"-Toilette. Auch ein angrenzender Baucontainer wurde durch die Hitze beschädigt. Kurz nach Mitternacht stand in der Roelckestraße das Führerhaus eines Lkw in Flammen. 15 Minuten später brannte in der Pistoriusstraße ein Golf nahezu aus. Die Feuerwehr löschte alle drei Brände, verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat ermittelt. Die Beamten sehen keinen politischen Hintergrund.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben