Feuerwehreinsatz in Mariendorf : Boot in Flammen

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag ein Holzboot in Mariendorf angezündet. Gerade noch rechtzeitig konnte die Feuerwehr verhindern, dass die Flammen auf das Haus der schlafenden Bewohner übergriffen.

von

Es war gegen drei Uhr früh, als ein Anwohner im Pilatusweg in Mariendorf das aufgebockte Holzboot seiner Nachbarn auf der Grundstückseinfahrt in Flammen stehen sah. Er rief die Feuerwehr, die gerade noch rechtzeitig verhindern konnte, dass die Flammen auf das Haus der schlafenden Bootsbesitzer übergriffen. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung. Hintergründe der Tat sind laut Polizei noch nicht bekannt.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben