Flatow : Unbekannte zünden Lagerhalle mit 1.600 Strohballen an

Im Landkreis Oberhavel haben Brandstifter eine Lagerhalle mit 1.600 Strohballen angezündet. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Und das ist nicht der erste Brand, der in der Gegend in letzter Zeit ausbrach.

Brandstifter haben eine Lagerhalle mit rund 1.600 Strohballen am Ortsrand von Flatow im Landkreis Oberhavel angezündet. Die etwa 100 mal 50 Meter große Lagerhalle hatte am Dienstagabend Feuer gefangen, wie die Polizei mitteilte. Rund 75 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren mit 17 Fahrzeugen aus den umliegenden Orten angerückt. Die Löscharbeiten dauerten am Mittwochnachmittag noch an. Menschen waren der Polizei zufolge nicht gefährdet.
In Flatow hatte es in den vergangenen Wochen einige Brände gegeben. Seit Ende Oktober hatte eine Scheune Feuer gefangen, einmal war ein Zaun betroffen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung. (dapd)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben