Friedenau : Autoknacker festgenommen

Zwei 16-Jährige haben in der Nacht zum Sonntag zwei Autos in Friedenau aufgebrochen. Sie wurden festgenommen.

von

Frische Blutspuren führten die Polizei zu den mutmaßlichen Tätern. Beamten nahmen in der Nacht zum Sonntag zwei 16-jährige Jugendliche fest, die zuvor zwei Autos in Friedenau aufgebrochen hatten. Gegen 2.20 Uhr riefen Zeugen eine Streifenwagen-Besatzung zu einem Mercedes in der Wilhelm-Hauff-Straße, dessen Seitenscheibe eingeschlagen worden war. Bei der anschließenden Suche nach den Tätern entdeckten die Polizisten einen VW mit zertrümmerter Scheibe in der Roennebergstraße. Blutspuren führten vom Auto weg, denen die Beamten bis zum Breslauer Platz folgten. Dort entdeckten sie die beiden 16-Jährigen. Einer hatte eine blutende Schnittwunde an der Hand. In den Taschen des Duos steckten ein Hammer sowie entwendete Gegenstände aus den zwei aufgebrochenen Wagen.

2 Kommentare

Neuester Kommentar