Friedrichsfelde : 27-Jähriger bei Schlägerei auf U-Bahnhof verletzt

Drei Unbekannte haben Freitagabend einen jungen Mann auf dem U-Bahnhof Friedrichsfelde angegriffen und verletzt.

von

Die Männer gerieten aus noch ungeklärter Ursache gegen 20 Uhr in Streit. Dabei wurde dem 27-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen und gegen den Oberkörper getreten. Als ein Zeuge eingriff, flüchteten die Schläger in Richtung Rummelsburger Straße.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben