Friedrichsfelde : Einsatzkräfte löschen Feuer auf Friedhof

Ein Holzstapel und ein Bauwagen brannten am Mittwoch auf den Zentralfriedhof Friedrichsfelde. Das Brandkommissariat hat Ermittlungen wegen Brandstiftung übernommen.

Polizei und Feuerwehr wurden gestern Nachmittag zu einem Feuer auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde in der Gudrunstraße gerufen. Dort löschten die Einsatzkräfte gegen 17:40 Uhr einen in Flammen stehenden Holzstapel sowie einen Bauwagen und Teile von zwei angrenzenden Lagergebäuden, auf welche das Feuer übergegriffen hatte. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung übernommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar