Friedrichsfelde : Zehn Catering-Fahrzeuge in Lichtenberg angezündet

Die Brandstifter schlichen sich in der Nacht auf das Gelände einer Firma in der Sewanstraße, die Essen ausliefert.

Zehn Fahrzeuge in Berlin angezündet
Abtransport der ausgebrannten Fahrzeuge. -Foto: dpa

BerlinDie Täter verschafften sich in der Nacht zu Mittwoch Zutritt auf das Gelände einer Firma in der Sewanstraße, die Essen ausliefert, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dort legten sie an den Lieferfahrzeugen Feuer. Anwohner bemerkten den Brand und verständigten die Feuerwehr. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand.

Erst am Dienstagmorgen waren zwei Fahrzeuge der Posttochter DHL im Wedding in Brand gesteckt worden. Seit Jahresbeginn sind damit mehr als 110 Autos Brandstiftungen zum Opfer gefallen. Der Staatsschutz ermittelt. (ho/dpa/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben