Friedrichshain : Autofahrer fährt 16-Jährigen an und flüchtet

Ein Jugendlicher ist am Sonntagmorgen in Friedrichshain angefahren und schwer verletzt worden. Der Fahrer beging Unfallflucht, die Polizei sucht Zeugen.

Ein Autofahrer hat am Sonntagmorgen einen 16-Jährigen angefahren und ist danach mit hohem Tempo geflüchtet. Der Jugendliche wurde laut Polizei gegen 5.40 Uhr von einem silberfarbigen Pkw erfasst, als er an der Kreuzung Markgrafendamm/ Ecke Hauptstraße die Fahrbahn überqueren wollte. Der unbekannte Fahrer fuhr in Richtung Stralauer Allee weiter.

Der 16-Jährige wurde mit einem gebrochenen Unterschenkel ins Krankenhaus eingeliefert. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich beim Verkehrsermittlungsdienst der Direktion fünf unter Telefon 4664 581 800 oder in jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. (cev)

0 Kommentare

Neuester Kommentar