Friedrichshain : Bewaffneter raubt Spätkauf aus

Ein Unbekannter hat in der Nacht einen Laden am Ostbahnhof überfallen. Er bedrohte die Angestellte mit einer Waffe und erbeutete Geld.

Eine Angestellte eines Spätkaufs beim Ostbahnhof hat in der Nacht zu Montag einen Raubüberfall körperlich unversehrt überstanden. Die 28-Jährige war nach Polizeiangaben in dem Geschäft in der Erich-Steinfurth-Straße in Friedrichshain von einem Mann mit einer Schusswaffe bedroht worden.

Der Täter flüchtete mit seiner Beute auf einem Fahrrad. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar