Friedrichshain : Polizeifahrzeug mit Steinen beworfen

Während einer Blaulichtfahrt ist ein Streifenwagen in Friedrichshain mit Steinen beworfen worden. Auf dem Balkon einer Wohnung entdeckten die Beamten später Steine

Während einer Blaulichtfahrt ist ein Streifenwagen in Friedrichshain mit Steinen beworfen worden. Die Beamten seien am Montagabend unterwegs zu einem Einsatz gewesen, als sie in der Voigtstraße einen lauten Einschlag auf dem Fahrzeugdach hörten, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Ermittlungen führten die Beamten in eine Wohnung, wo sie auf zwei Männer und eine Frau trafen. Die 21- bis 23-Jährigen bestritten die Tat, auf ihrem Balkon wurden jedoch Steine entdeckt. Alle sind der Polizei bereits bekannt. Gegen sie wird wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. (dapd)

17 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben