Friedrichshain : Tasche mit Brandsätzen in der Nähe einer Schule gefunden

Eine offenbar mit Molotow-Cocktails gefüllte Tasche lag herrenlos neben einem Schulgelände. Keiner weiß, wie sie dahin gelangte oder wer sie weggeworfen hat.

Eine Umhängetasche mit Brandsätzen ist am Montag am Rande eines Schulgrundstücks in Friedrichshain gefunden worden. Mitarbeiter der Schule in der Niemannstraße waren wegen des Treibstoffgeruchs auf sie aufmerksam geworden.

Einige der in der Tasche befindlichen Flaschen, bei denen es sich um die Brandsätze handeln dürfte, waren zerbrochen. Spezialisten des Landeskriminalamts stellten die Gegenstände sicher. "Wer die Tasche weggeworfen hat und warum, ist noch unklar" , so ein Polizeisprecher. Der Staatsschutz ermittelt. (aa/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben