Geld geraubt : Apotheke in Kreuzberg überfallen

Zwei Mitarbeiterinnen einer Apotheke in Kreuzberg sind am Montagnachmittag bei einem Raubüberfall mit dem Schrecken davongekommen.

Drei maskierte Täter hatten das Geschäft in der Neuenburgerstraße betreten und die Frauen im Alter von 49 und 53 Jahren mit einem Messer bedroht. Die Räuber flüchteten unerkannt mit Bargeld. Die Frauen blieben unverletzt. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar