Gesundbrunnen : Bewaffnete Männer überfallen Hotel

Zwei Männer haben in der Nacht zu Donnerstag ein Hotel in Gesundbrunnen überfallen. Sie bedrohten einen Angestellten mit einer Pistole und flüchteten mit Bargeld.

Der Angestellte des Hotels in der Hochstraße blieb unverletzt. Gegen 0.45 Uhr betraten die Männer den Eingangsbereich des Hotels. Mit vorgehaltener Pistole forderte einer der Täter von dem 29-Jährigen an der Rezeption Bargeld, wie die Polizei mitteilte. Der zweite Mann hatte ein Messer am Hosenbund. Mit einer ungenannten Summe konnten die unbekannten Männer in Richtung Badstraße flüchten. (mit dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar