Gesundbrunnen : Mann attackiert Fußgänger mit Messer

Ein falscher Blick, schon wurde das Messer gezogen. 25-Jähriger erleidet Stichverletzung.

von

GesundbrunnenEr sei ja zuvor "schräg angeguckt" worden, rechtfertigt sich der Täter als die Polizei bereits in seiner Wohnung in Gesundbrunnen steht und die Tatwaffe findet. Der 25-Jährige hatte in der Nacht zu Mittwoch auf einen Fußgänger eingestochen, der in der Badstraße unterwegs war. Die Polizei gab an, das ebenfalls 25-jährige Opfer sei völlig unvermittelt mit dem Messer am Oberarm verletzt worden und begab sich zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Zeugen alarmierten die Polizei, identifizierten den Angreifer und führten ihn zu dessen Wohnung. Er sieht nun einer Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung entgegen.

Autor