Gesundbrunnen : Raub mit Pfefferspray

Zwei Männer wurden in Gesundbrunnen von einem Trio überfallen, mit einer Waffe bedroht und mit Pfefferspray attackiert. Die Täter konnten Bargeld erbeuten.

Opfer dreier Straßenräuber wurden vergangene Nacht zwei Männer in Gesundbrunnen. Die 19- und 20-Jährigen wurden gegen 1 Uhr in der Exerzierstraße in Höhe der Uferstraße von den Unbekannten mit einer Pistole bedroht, mit Pfefferspray besprüht und geschlagen. Mit dem Geld der Opfer flüchteten die Täter anschließend.

Die beiden Geschädigten wurden anschließend ambulant in einem Krankenhaus behandelt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar