Gewalttat in Reinickendorf : 86-Jähriger erschlägt Ehefrau

Ein älterer Mann hat am Sonntagmorgen in Reinickendorf seine 78 Jahre alte Frau mit Schlägen getötet.

Foto: dpa

Gewaltverbrechen im Reinickendorfer Ortsteil Hermsdorf. Ein 86-jähriger Mann hat dort sonntagfrüh seine acht Jahre jüngere Ehefrau nach einem heftigen Streit erschlagen. Danach rief er über den Notruf die Polizei in seine Wohnung an der Kurfürstenstraße, führte die Beamten zu seiner toten Frau und gestand die Tat. Er wurde vorläufig festgenommen. Die 6. Mordkommission des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben