Update

Groß Leuthen im Gemeinde Märkische Heide : Räuber sprengen Bank in Brandenburg

Bei einem Bankeinbruch in der Märkischen Heide sind die Täter in der Nacht zu Donnerstag besonders rabiat vorgegangen. Sie sprengten sich den Zugang frei - und hinterließen einen massiven Schaden. Auch in Gropiusstadt kam es zu einer Explosion in einer Bank.

Martin Pfaffenzeller
Das zerstörte Bankgebäude in Groß-Leuthen (Dahme-Spreewald/Brandenburg). Mehrere Täter haben in der Nacht die Bank gesprengt. Dabei wurde der Eingangsbereich des Instituts in dem zur Gemeinde Märkische Heide gehörenden Dorf stark zerstört. Das Dach wurde angehoben, eine Wand fiel zusammen. Menschen wurden nicht verletzt.
Das zerstörte Bankgebäude in Groß-Leuthen (Dahme-Spreewald/Brandenburg). Mehrere Täter haben in der Nacht die Bank gesprengt....Foto: dpa

Mehrere unbekannte Täter haben sich in der Nacht auf Donnerstag in Brandenburg ein Bankgebäude gesprengt. Dabei wurde der Eingangsbereich des Instituts in dem zur Gemeinde Märkische Heide gehörenden Dorf Groß Leuthen stark zerstört, wie die Polizei mitteilte. Das Dach wurde angehoben, eine Wand fiel zusammen. Menschen wurden nicht verletzt.

Das Haus ist der Polizei zufolge ein reines Geschäftsgebäude. Zeugen beobachteten demnach, wie drei Täter mit einem Auto flüchteten. Ob sie etwas erbeuteten, konnten die Ermittler wegen der großen Zerstörung zunächst nicht sagen. "Die Kollegen sind vor Ort. Das Gebäude ist so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass erst einmal überprüft werden muss, ob Einsturzgefahr besteht, bevor die Kriminaltechniker da rein können", sagte ein Sprecher am Donnerstagvormittag. Gegen Mittag wird mit ersten Erkenntnissen gerechnet.

Geldautomat gesprengt

Auch in Gropiusstadt kam es zu einer Explosion in einer Bank: Dort drangen die Täter zunächst gewaltsam in das Stationsgebäude des U-Bahnhofs Lipschitzallee ein, wie die Berliner Polizei mitteilte. Anschließend begaben sie sich zu einem Geldautomaten im Eingangsbereich des Bahnhofs und sprengten diesen mit einem Gas. Sie erbeuteten den Inhalt und flüchteten unerkannt. (mit dpa)

Das Bankgebäude in Groß-Leuthen - mehrere Täter haben in der Nacht die Bank gesprengt. Dabei wurde der Eingangsbereich des Instituts in dem zur Gemeinde Märkische Heide gehörenden Dorf zerstört.
Das Bankgebäude in Groß-Leuthen - mehrere Täter haben in der Nacht die Bank gesprengt. Dabei wurde der Eingangsbereich des...Foto: dpa

7 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben