Großveranstaltungen in Berlin : Bälle und Boxer bremsen den Verkehr am Samstagabend

Mehrere Großveranstaltungen finden am Samstagabend in Berlin statt. Rund um das Interconti, die Max-Schmeling-Halle und die O2-World wird es deshalb voll. Die Verkehrsinformationszentrale warnt vor Staus.

von
Am Samstagabend droht in Berlin an vielen Orten ein Verkehrschaos.
Am Samstagabend droht in Berlin an vielen Orten ein Verkehrschaos.Foto: Soeren Stache/dpa (Archiv)

Alle Veranstaltungen mit jeweils mehreren tausend Besuchern beginnen am frühen Samstagabend. Im Hotel Interconti an der Budapester Straße in der City-West startet um 20 Uhr der 65. Ball der Wirtschaft des VBKI, Einlass ist bereits ab 19 Uhr. 3000 Gäste aus Politik, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft werden zum Höhepunkt der Berliner Ballsaison erwartet. Autofahrer sollten die Budapester Straße umfahren, da viele Gäste per Taxi kommen.

Voll wird es ab 18 Uhr auch rund um die Max-Schmeling-Halle in Prenzlauer Berg. Dort spielen die BR Volleys gegen die Mannschaft aus Düren in der DVL-Bundesliga-Hauptrunde 2014 /2015.

In der O2-World in Friedrichshain boxt Arthur Abraham ab 18 Uhr erneut gegen Paul Smith um den Weltmeistertitel im Super-Mittelgewicht. Ab 16 Uhr sollten Autofahrer die Mühlenstraße, Warschauer Straße und Stralauer Allee meiden.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben