Guter Gangster : Einbrecher findet Leiche und ruft die Polizei

Statt fetter Beute hat ein Einbrecher in einer Wohnung in Wilmersdorf die Leiche eines Mannes entdeckt. Der Mann rief aus einer Telefonzelle die Polizei an und informierte die Beamten über seinen Fund.

Berlin Wie die Polizei mitteilte, meldete sich der Dieb schon am Dienstagabend aus einer Telefonzelle. Am Telefon beteuerte der Mann, mit der Leiche nichts zu tun zu haben. Er habe lediglich einbrechen wollen. Beamte entdeckten wenig später in der angegebenen Wohnung in der Westfälischen Straße in Berlin-Wilmersdorf den Toten.

Der 64 Jahre alte Wohnungsinhaber war seit etwa 14 Tagen tot, Anzeichen für ein Gewaltverbrechen gab es nicht. Die Todesursache sollte durch eine Obduktion geklärt werden. Die Identität des Einbrechers war zunächst unbekannt. (iba/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben