Hauptbahnhof Berlin : Diebe stehlen Koffer am Hbf und verletzen Polizisten

Zwei Männer haben einen Koffer aus einen ICE geklaut. Bei der Festnahme riss einer der mutmaßlichen Diebe einen Polizisten zu Boden.

Polizei im Einsatz.
Polizei im Einsatz.Foto: dpa

Zwei Männer haben nach Angaben der Bundespolizei den Koffer einer 78-Jährigen Frau gestohlen, die in einen ICE am Hauptbahnhof einsteigen wollte. Nachdem sie den Koffer im Bahnhofsgebäude durchwühlt hatten, flüchteten sie mit der Beute auf die Spreebrücke. Dort konnten Beamten sie festnehmen.

Wie wie ein Sprecher der Bundespolizei mitteilte, warf sich einer der mutmaßlichen Taschendiebe dabei auf den Boden und riss einen Polizisten mit. Dieser verletzte sich so schwer am Ellbogen, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Bei den mutmaßlichen Dieben handelt es sich um zwei Männer im Alter von 25 und 30 Jahren. Der Jüngere ist der Polizei bekannt.

Die bestohlene Frau hat ihren Zug verpasst, die Polizei arbeitet aber daran, dass sie ihr Gepäck wiederbekommt. (Tsp)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben