Hehlerei : Suspendierung: Polizist unterstützte Autoschieberbande

Ein Polizist soll eine Autoschieberbande mit internen Informationen beliefert haben. Der Berliner Polizeipräsident Dieter Glietsch zog Konsequenzen und suspendierte den Beamten.

BerlinEin Verbot der Amtsausübung hat der Polizeipräsident in Berlin am Donnerstag gegen einen 53-jährigen Polizeibeamten ausgesprochen. Ihm wird in einem Verfahren der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Oder gegen eine Bande von Kfz-Hehlern Beihilfe zur gewerbsmäßigen Hehlerei vorgeworfen.

Er soll die Tatverdächtigen mit Daten aus polizeilichen Informationssystemen versorgt haben, um sie über polizeiliche Maßnahmen in Kenntnis zu setzen und ihnen Tipps für Standorte in Betracht kommender Autos zu geben. Seine Diensträume und seine Privatanschrift wurden gestern durchsucht. Die Auswertung der sichergestellten Beweismittel dauert an. (Tso)

0 Kommentare

Neuester Kommentar