Hellersdorf : Mann nach Hitlergruß festgenommen

Auf dem Alice-Salomon-Platz legte ein 26-Jähriger mit Papier ein Hakenkreuz auf dem Boden aus und zeigte den Hitlergruß. Die gerufene Polizei stellte fest: Der Mann wurde schon gesucht.

Wegen Zeigens des Hitlergrußes ist ein Mann in Hellersdorf festgenommen worden. Zeugen riefen die Polizei am späten Dienstagabend zum Alice-Salomon-Platz, nachdem der 26-Jährige dort mit Papier ein Hakenkreuz auf dem Boden ausgelegt und den Hitlergruß gezeigt hatte, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch mitteilte.

Beim Überprüfen der Personalien stellten die Beamten fest, dass der Mann mit zwei Haftbefehlen wegen Betrugs und Sachbeschädigung gesucht wurde. Er wurde erkennungsdienstlich behandelt und anschließend den Justizbehörden überstellt. (aa/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar