Hellersdorf : Mehrere Vietnamesen nach Prügelei verhaftet

Passanten beobachteten am Dienstagmorgen eine Prügelei zwischen mehreren Vietnamesen in der Hellersdorfer Straße und verständigten die Polizei. Vermutlich ging es bei der Auseinandersetzung um illegalen Zigarettenhandel.

BerlinNach tätlichen Auseinandersetzungen sind am Dienstagmorgen mehrere Vietnamesen in Hellersdorf festgenommen worden. Passanten hatten die Streitigkeiten in der Hellersdorfer Straße beobachtet und die Beamten alarmiert, wie die Polizei mitteilte. Zehn Beteiligte, deren Identitäten am Nachmittag noch nicht vollständig geklärt waren, wurden daraufhin am U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord gestellt. Zwei von ihnen wurden mit leichten Verletzungen ambulant medizinisch behandelt.

Nach ersten Erkenntnissen ging es bei dem Streit um die Verteilung von Verkaufsplätzen beim illegalen Zigarrettenhandel. Das Landeskriminalamt ermittelt. (am/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben