Hellersdorf : Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Mahlsdorf schwer verletzt worden. Der 26-Jährige hatte am Samstagabend auf dem Hultschiner Damm beim Überholen einer Autokolonne ein abbiegendes Fahrzeug übersehen.

Der Motorradfahrer verlor beim Abbremsen die Kontrolle über seine Maschine, stürzte auf die Fahrbahn und rutschte unter das Heck des Pkw.

Mit inneren Verletzungen kam er zur stationären Behandlung in eine Klinik. Lebensgefahr bestand nach Polizeiangaben nicht. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der Hultschiner Damm war für rund zwei Stunden in beiden Richtungen zwischen Volta- und Neudammer Straße gesperrt. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben