Hellersdorf : Radfahrer bei Unfall mit Auto schwer verletzt

Eine Autofahrerin übersah einen 27-jährigen Radfahrer, die beiden stießen zusammen. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Eine 44-jährige Autofahrerin hat im Bezirke Marzahn-Hellersdorf beim Anfahren einen Radfahrer übersehen, an der Heinrich-Grüber- /Ecke Ridbacher Straße kam es zum Unfall. Bei dem Zusammenstoß am Freitagabend stürzte der 27-jährige Radfahrer und zog sich Rücken-, Schulter- und Handverletzungen zu, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Rettungskräfte brachten den Radfahrer in eine Klinik. (Tsp)

12 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben