Hells Angels : Hunderte Rocker zu Feier in Berlin erwartet

Ein großes Treffen von Rockern ist für heute in Hohenschönhausen geplant. Die Polizei rechnet mit 600 bis 700 "Hells Angels" aus aller Welt.

Der Verein "Hells Angels MC Nomads" will in seinem Clubhaus in der Gärtnerstraße sein zehnjähriges Bestehen feiern. Die Polizei rechnet mit 600 bis 700 Teilnehmern. Medienberichten zufolge werden Rocker aus aller Welt erwartet. Rund um das Clubhaus wird es weiträumige Absperrungen geben.

In der Vergangenheit war es in Berlin und Brandenburg immer wieder zu bewaffneten Konflikten zwischen Mitgliedern der rivalisierenden Clubs "Hells Angels" und "Bandidos" gekommen, die beide der organisierten Kriminalität zugerechnet werden. In Wartenberg wurde im vergangenen Jahr ein Mann erschossen, der möglicherweise von den "Hells Angels" zu den "Bandidos" wechseln wollte. (dapd)

5 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben