Hitlergruß in Berlin-Buch : Seniorin wird rassistisch beleidigt

In einem Imbiss in der Wiltbergstraße gab es in der Nacht zu Freitag einen rassistischen Vorfall. Eine russischstämmige 72-Jährige wurde von einem Gast beleidigt, auch der "Hitlergruß" wurde gezeigt. Der Rassist entkam.

von

Nach Angaben der Polizei saß die 72-Jährige gegen 1.20 Uhr in einem Imbiss in der Wiltbergstraße und unterhielt sich mit anderen Gästen. Dabei fiel einem der Gäste der russische Akzent der Frau auf. Der Mann fing an, die Seniorin rassistisch zu beleidigen. Außerdem zeigte der Mann den "Hitlergruß". Bevor die Polizei am Tatort eintraf, hatte der Rassist bereits die Flucht angetreten. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.

Autor

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben