Hohenschönhausen : Bierflasche auf Kopf geschlagen

Mit einer Bierflasche ist ein 24-Jähriger in Neu-Hohenschönhausen attackiert worden. Die Angreifer klauten außerdem seinen Rucksack.

Zwei Männer schlugen dem jungen Mann in der Nacht zu Sonntag am S-Bahnhof Hohenschönhausen eine leere Bierflasche auf den Kopf, entwendeten seinen Rucksack und flüchteten, wie die Polizei mitteilte. Das Opfer erlitt eine Platzwunde am Kopf und musste ambulant behandelt werden. Das Raubkommissariat hat die Ermittlungen übernommen. (dapd)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben