Hohenschönhausen : Fußballturnier mündet in Schlägerei

Wegen einer Schlägerei mit bis zu 40 Beteiligten musste am Sonntag ein Fußballturnier am Weißenseer Weg abgebrochen werden. Die Hintergründe sind noch unklar. Mindestens vier Personen wurden verletzt.

Sidney Gennies

HohenschönhausenGegen 16.30 Uhr gerieten offenbar die Spieler und Anhänger zweier Vereine in Hohenschönhausen aneinander und schlugen aufeinander ein. Zeugen berichteten der Polizei von bis zu 40 Beteiligten. Wie viele Menschen tatsächlich in die Schlägerei verwickelt waren, lässt sich laut einem Sprecher der Polizei nicht mehr ermitteln. Beim Eintreffen der Beamten hatten sich die meisten Kontrahenten bereits vom Platz entfernt. Vier Menschen wurden bei der Schlägerei leicht verletzt, sie konnten noch vor Ort ambulant behandelt werden.

Die Polizei ermittelt nun wegen Landfriedensbruchs. Wie und warum es zu dem Streit kam ist offen. Veranstalter des Turniers war die Vereinigung der Vietnamesen in Berlin und Brandenburg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben