Hohenschönhausen : Volltrunken auf dem Spielplatz

In Berlin ist erneut ein Jugendlicher wegen Alkoholmissbrauchs in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Alarmierte Polizei und Feuerwehr fanden ihn auf einem Spielplatz vor.

BerlinDer 15-Jährige sei am Samstagabend auf einem Spielplatz in der Grevesmühlener Straße in Hohenschönhausen gefunden worden, teilte die Polizei mit. Ein Freund des Jungen hatte Feuerwehr und Polizei alarmiert. Der Jugendliche war nicht in der Lage, Angaben zu Art und Menge seines Alkoholkonsums zu machen. Ersten Ermittlungen zufolge hatte er sein Elternhaus gegen Mittag nüchtern verlassen.

Der Alkoholmissbrauch unter Jugendlichen und Kindern hat in Berlin in der Vergangenheit stark zugenommen. Der Alkoholtod eines 16-jährigen Gymnasiasten Ende März nach dem Konsum von über 40 Gläsern Tequila hatte eine bundesweite Debatte über das Problem ausgelöst. Der Ausschank oder Verkauf von hochprozentigem Alkohol an Jugendliche und Kinder ist gesetzlich verboten. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben