Homophobie : Schwules Paar beleidigt und bedroht

Erneut sind am Sonntag zwei Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung bedroht worden: Ein Unbekannter drohte zwei Männern in Tiergarten, sie zu erschlagen.

von

Es war kurz nach 15 Uhr, als ein Unbekannter die beiden Männer im Alter von 51 Jahren in der Straße Großer Tiergarten anpöbelte. Dabei drohte er laut Polizei, sie zu erschlagen. Zudem beschimpfte er das Paar mit volksverhetzenden Parolen. Als einer der beiden Männer nach seinem Handy griff und die Polizei rief, flüchtete der Unbekannte in Richtung Bahnhof Zoo. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt nun.

Autor

11 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben